Verständnisvoll auf Augenhöhe mit dem Patienten
und eine souveräne Behandlung durch langjährige Erfahrung.

Spezialgebiete

Zur Person

Dr. Günther Stussak ist ein spezialisierter Kopf- und Hals-Chirurg, mit über dreißigjähriger Berufserfahrung.

Während seiner klinischen Zeit am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat er auf dem Gebiet der Tumorchirurgie, Schädelbasischirurgie und in der Wiederherstellungschirurgie sehr viele Operationen durchgeführt.

Seit seiner Niederlassung und belegärztlichen Tätigkeit, hat er auch zahlreiche Eingriffe im plastisch-ästhetischen Bereich, wie funktionell-ästhetische Nasenplastik, Ohrmuschelplastik, Lidplastik (Oberlid/Unterlid), Facelift und Liposuktionen, einschließlich Lipotransfer, durchgeführt.

Bei der Entwicklung der Aqualasertechnik zur Behandlung von schweren, polypösen Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, war Dr. Günther Stussak maßgeblich beteiligt. Es handelt sich um eine videoendoskopische Technik in Kombination von Wasser und Kontaktlaser zur Entfernung von Schleimhautpolypen.

Über diese Methode hat er von 1998 – 2000 zahlreiche Referate im In- und Ausland gehalten. So entwickelte sich die endonasale-endoskopische Nasennebenhöhlenoperation (FESS) zu einem seiner Schwerpunkte.

Inzwischen hat er weit über 10.000 Operationen an Nasen- und Nasennebenhöhlen in über 30 Jahren durchgeführt. Besonders spezialisiert hat er sich auf die funktionell-ästhetische Rhinoplastik.

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie e.V.
Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.
Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V.
Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.

1983 Staatsexamen in Humanmedizin an der Universität Tübingen
1983 - 1984 Chirurgie, Bundeswehrkrankenhaus Ulm
1985 Promotion zum Doktor der Medizin an der Frauenklinik Tübingen mit der Note „sehr gut“
1984 - 1999 HNO-Abteilung, Kopf- und Halschirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im Kopf-Halsbereich
1989 Facharzt und Oberarzt HNO-Abteilung, Bundeswehrkrankenhaus für Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten, Allergologie
1992 Privatpraxis in Ulm: HNO-Behandlungen und Ästhetische Medizin
1992 - 1994 Privatpraxis in Ulm: HNO-Behandlungen und Ästhetische Medizin
1994 - 1999 Kommissarischer Leiter der HNO-Abteilung, Kopf- und Hals-Chirurgie, Bundeswehrkrankenhaus Ulm
1999 Abschluss Weiterbildung „Plastische Operationen“
Seit 1999 HNO-Praxis (Kassenzulassung und Privatpraxis für Ästhetische Medizin in Ulm)
1999 - 2012 Belegarzt im Krankenhaus Langenau (AlbDonauKreis)
2000 Privatinstitut für Ästhetische Medizin in Ulm
Seit 1998 Belegarzt der Tagesklinik Söflingen GmbH bzw. inzwischen auch Tagesklinik Ulm, welche zur Tagesklinik Söflingen GmbH gehört

Kontakt

Wir kümmern uns bestmöglichst um Ihr Wohlergehen und freuen uns über Ihren Besuch.

Ihre Ansprechperson: Jasmin Stussak

Die Ehefrau von Dr. Günther Stussak ist medizinische Fachangestellte und chirurgische Assistentin. Neben diesen Tätigkeiten ist sie Ihre Ansprechperson für Fragen und Beratung rund um Ihre Gesundheit, sowie zu Ihren ästhetisch-medizinischen Anliegen.

Dr. Günther Stussak

Hirschstraße 4
89073 Ulm

Sie erreichen mich telefonisch:

Ästhetische Medizin: 0731 - 26 35 35
HNO-Heilkunde: 0731 - 60 70 1

Oder über E-Mail:

info hno-ulm.de